Das Kinderschutz-Zentrum
 
 

Beratungsstelle

Die Inanspruchnahme der Hilfen ist grundsätzlich kostenlos und beruht auf dem Prinzip der Freiwilligkeit. Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt.

 

Dieses Hilfeangebot richtet sich an Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien, die in Probleme oder Krisen geraten, die sie von sich aus nicht mehr bewältigen können.


Verhaltens- und Entwicklungsauffälligkeiten von Kindern, Erziehungsfragen, persönliche Krisen, aber auch Probleme in der Ehe oder Partnerschaft (Trennung / Scheidung) sind die häufigsten Themen der Ratsuchenden.

 

Freiwilligkeit Kostenfreiheit Vertraulichkeit